Agility

 

 

 

 

 

Agility-Prüfungen und Turniere stehen Hunden aller Rassen offen,

die mindestens 18 Monate alt sind und eine BH-A bestanden haben.

 

 

 

 

 

Das Wort "Agility" kommt aus dem englischen und bedeutet so viel wie Wendigkeit, Flinkheit. Hierbei handelt es sich um eine Hundesportart aus England für Hund und Mensch, wobei das Team zählt. Diese Hundesportart setzt auf Gewandtheit, Fitness und schnelle Reaktion und ist dem Springsport nachempfunden. Es handelt sich um ein erzieherisches sportliches Spiel.
In einem Parcour aus hundgerechten Geräten, die aus Hochsprüngen, Weitspüngen, Tunnel, Slalom und weiteren Elementen besteht, wird die Harmonie zwischen dem Hundeführer und seinem Hund gefördert, wobei die Disziplin oberstes Gebot ist. Um Parcoure mit mindestens 12 aber höchstens 20 Hindernissen fehlerfrei und schnell zubewältigen, ist nicht nur körperliche und geistige Fitness Grundvorraussetzung, sondern absoluter Gehorsam notwendig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Georg-Schacht-Straße 21 A

Ansprechpartner

 

 

Ronald Zach


Tel.:       01522 / 9873217

Email:   bsmrzach@arcor.de

 

 

Karin Krüger

 

Tel.:  033609 / 80 00 23 oder

          0162 / 7621136

Email:    karinkrueger3@web.de 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung

Sonntag,  08.10. 2017

 

Wir sind Mitglied im

SGSV, dhv und VDH

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hundesportverein Brieskower Funny Dogs e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt